Covid-⁠19 Schweiz

Informationen zur aktuellen Lage, Stand 28. Januar 2022

Impfungen,Schweiz und Liechtenstein

Geimpfte Personen nach Wohnkanton

Die hier veröffentlichten Daten basieren auf Informationen, die uns die Kantone und das Fürstentum Liechtenstein regelmässig melden. Die Zahlen veröffentlichen wir jeweils am Folgetag. Deshalb können sie von denjenigen Zahlen abweichen, welche die Kantone und Liechtenstein kommunizieren. Die Zahlen beinhalten die Impfstoffe aller Hersteller.

In der Schweiz und in Liechtenstein sind drei Impfstoffe zur Prävention von Covid-⁠⁠19 zugelassen. Als vollständig geimpft gelten Personen, die zwei Impfdosen oder nach einer nachweislich durchgemachten SARS-⁠⁠CoV2-⁠⁠Infektion eine Impfdosis der Impfstoffe Moderna (Spikevax®) oder Pfizer/BioNTech (Comirnaty®) erhalten haben (BAG/EKIF-⁠⁠Impfempfehlung). Beim Impfstoff von Johnson & Johnson (Covid-⁠⁠19 Vaccine Janssen®) ist eine einzige Impfdosis erforderlich.
Eine Auffrischimpfung mit einem mRNA-⁠Impfstoff von Moderna (Spikevax®) und Pfizer/BioNTech (Comirnaty®) ist ab vier Monaten nach einer vollständigen Impfung (Grundimmunisierung) für alle Personen ab 16 Jahren empfohlen.
Vollständig geimpfte Personen, die gemäss der BAG/EKIF-⁠Impfempfehlung eine Auffrischimpfung erhalten, sind separat aufgeführt. Der Anteil der geimpften Personen bezieht sich auf die Gesamtbevölkerung oder die jeweilige Altersklasse.
Geimpfte Personen sind demjenigen Kanton zugeordnet, in dem sie wohnen (Wohnkanton).

Die Kantone und das Fürstentum Liechtenstein liefern uns die Daten auf einem sicheren elektronischen Weg. Es handelt sich um anonymisierte Einzeldaten.

Geografische Verteilung

Geimpfte Personen nach Wohnkanton, Schweiz und Liechtenstein, Stand: 27.01.2022

Die Darstellung zeigt den Anteil geimpfter Personen nach Wohnkanton für die jeweils ausgewählte Altersklasse. Personen mit Wohnsitz ausserhalb der Schweiz oder dem Fürstentum Liechtenstein oder mit unbekanntem Wohnsitz sind separat ausgewiesen.
Die aufgeführten Altersklassen entsprechen der Covid-⁠⁠19-⁠⁠Impfstrategie.
Schweiz und Liechtenstein
Gesamtbevölkerung, Stand: 27.01.2022

Personen mit mind. 1 Impfdosis: 69,95%

Mit Auffrischimpfung 3 372 37738,72%
Vollständig geimpft 5 941 44668,22%
Teilweise geimpft 150 4461,73%
Wohnort in Nachbarstaat (DE, FR, IT, AT)
Vollständig geimpft48 008-
Teilweise geimpft1627-
Wohnort unbekannt
Vollständig geimpft19 281-
Teilweise geimpft955-
Anteil Personen mit mind. 1 Impfdosis
0%100%
Teilen
covid19.admin.ch
Quelle (Geimpfte Personen): BAG – Stand: 28.01.2022, 07.23h

Zeitliche Entwicklung

Geimpfte Personen, Schweiz und Liechtenstein, 21.12.2020 bis 27.01.2022

Die Darstellung zeigt die Entwicklung der geimpften Personen.

Total: Die Flächen stellen das kumulative Verhältnis der teilweise und vollständig geimpften Personen bis zum entsprechenden Zeitpunkt dar.
7-⁠⁠Tage-⁠⁠Schnitt: Die Linien zeigen die Entwicklung der geimpften Personen im 7-⁠⁠Tagesdurchschnitt (Durchschnitt der 3 Tage zuvor bis 3 Tage danach), die eine erste Impfdosis erhalten haben sowie die vollständig geimpften Personen.
Tageswerte: Die Darstellung zeigt Personen, welche an diesem Tag die erste Impfdosis erhalten haben sowie die vollständig geimpften Personen. Die Linien stellen den gleitenden 7- Tagesdurchschnitt (Durchschnitt der 3 Tage zuvor bis 3 Tage danach) dar.
Teilweise geimpft
Vollständig geimpft
Mit Auffrischimpfung

Geimpfte Personen

Teilen
covid19.admin.ch
Quelle: BAG – Stand: 28.01.2022, 07.23h

Zeitliche Entwicklung nach Impfstoffen

Vollständig geimpfte Personen, Schweiz und Liechtenstein, 21.12.2020 bis 27.01.2022

Die Darstellung zeigt das Verhältnis der vollständig geimpften Personen nach Impfstoffen.
Johnson & Johnson (COVID-⁠19 Vaccine Janssen®)
Pfizer/BioNTech (Comirnaty®)
Moderna (Spikevax®)
Vollständig geimpfte Personen
Teilen
covid19.admin.ch
Quelle: BAG – Stand: 28.01.2022, 07.23h

Demografie

Geimpfte Personen, Schweiz und Liechtenstein, 21.12.2020 bis 27.01.2022

Die Darstellung zeigt die Entwicklung der geimpften Personen nach 10-⁠Jahres-⁠Altersklassen und den Altersklassen gemäss Covid-⁠19 Impfstrategie. Eine Überprüfung der Daten hat ergeben, dass es sich bei den 0- bis 4-⁠⁠Jährigen hauptsächlich um fehlerhafte Einträge handelt. Systematische Impfungen bei unter 5-⁠⁠Jährigen sind uns nicht bekannt. Im Sinne der Transparenz veröffentlichen wir die von den Kantonen übermittelten Daten ohne Bearbeitung.
Verteilung nach Altersklassen
Schweiz und Liechtenstein
Mit Auffrischimpfung
Vollständig geimpft
Teilweise geimpft
Stand: 27.01.2022

0⁠–⁠9

0,02%

0,13%

2,79%

10⁠–⁠19

9,19%

45,52%

4,01%

20⁠–⁠29

25,65%

70,53%

1,74%

30⁠–⁠39

31,81%

72,47%

1,52%

40⁠–⁠49

39,46%

76,81%

1,23%

50⁠–⁠59

48,46%

80,15%

1,12%

60⁠–⁠69

62,82%

85,83%

1,06%

70⁠–⁠79

75,43%

90,72%

0,97%

80+

76,41%

94,11%

1,65%

Personen mit mind. 1 Impfdosis
1104 675
Keine Personen mit mind. 1 Impfdosis
Verteilung nach Geschlecht
Männlich
Unbekannt
Weiblich
Teilen
covid19.admin.ch
Quelle: BAG – Stand: 28.01.2022, 07.23h

Verhältnis von Risikogruppen zu anderen Personen

Vollständig geimpfte Personen, Schweiz und Liechtenstein, 21.12.2020 bis 23.01.2022

Die Darstellung zeigt das Verhältnis der vollständig geimpften Personen für die Risikogruppe 1-⁠4 zu den anderen Personen. Unter «Andere» können auch Gruppen nach kantonalen Impfstrategien fallen.

Die Covid-⁠19-⁠Impfstrategie priorisiert Personen nach Risikogruppen (Zielgruppen 1 bis 4) und allen anderen Personen (Zielgruppe 5). Zu den Risikogruppen gehören Personen mit erhöhtem Risiko einer schweren Erkrankung, einer Ansteckung oder einer Übertragung. Das Personal, das die Impfung verabreicht, überprüft die Zugehörigkeit zu der jeweiligen Gruppe.

7-⁠Tageswerte: Die Balken stellen das Verhältnis pro Woche dar.
Total: Die Flächen stellen das kumulative Verhältnis bis zum entsprechenden Zeitpunkt dar. Das Verhältnis kann als Anteile der «vollständig geimpften Personen» oder in Relation zur gesamten Bevölkerung dargestellt werden.
Aufgrund von mathematischen Rundungen kann es sein, dass die Summe der Prozentzahlen nicht genau 100% ergibt.
Impfindikation:
Risikogruppen
Andere

Vollständig geimpfte Personen

Teilen
covid19.admin.ch
Quelle: BAG – Stand: 28.01.2022, 07.23h

Impfindikation

Vollständig geimpfte Personen, Schweiz und Liechtenstein, 21.12.2020 bis 23.01.2022

Die Impfindikation gibt den Grund für die Covid-⁠19-⁠Impfung an. Sie wird durch das impfende Personal festgestellt oder überprüft.

Die Darstellung zeigt den Anteil der vollständig geimpften Personen nach Impfindikationen. «Andere» bezieht sich auf alle Personen, die nicht zu den Risikogruppen gemäss Covid-⁠19-⁠Impfstrategie gehören.
Vollständig geimpfte Personen
1258 438
Keine vollständig geimpften Personen

Alter

Chronische Krankheit

Beschäftigt als Gesundheitspersonal mit Patientenkontakt / Betreuungspersonal von besonders gefährdeten Personen

Enger Kontakt zu besonders gefährdeten Personen

Wohnhaft / Beschäftigt in Gemeinschaftseinrichtung mit erhöhtem Infektions- und Ausbruchsrisiko

Andere

Teilen
covid19.admin.ch
Quelle: BAG – Stand: 28.01.2022, 07.23h