Covid-⁠19 Schweiz

Informationen zur aktuellen Lage, Stand 2. Dezember 2021

Internationale Lage,Welt

Quarantänepflicht für Einreisende in die Schweiz

Einreise in die Schweiz: Alle Personen (inkl. Kinder, Geimpfte und Genesene) müssen sich nach der Einreise aus einem Staat oder Gebiet mit einer besorgniserregenden Virusvariante für zehn Tage in die Quarantäne begeben. Zusätzlich müssen alle Personen über 16 Jahre einen negativen PCR- oder Antigen-⁠Schnelltest vorweisen können und sich nach vier bis sieben Tagen in der Schweiz erneut testen lassen.

Alle Einreisenden müssen die grenzsanitarischen Massnahmen der Schweiz beachten. Welche Massnahmen für Sie gültig sind, zeigt Ihnen der interaktive Travelcheck.

Ausreise aus der Schweiz: Klären Sie vor Ihrer Reise direkt beim Zielland ab, welche Einreisebestimmungen dort gelten. Weitere Informationen finden Sie auf der BAG-⁠Website > Informationen zu Auslandreisen.

Quarantänepflicht bei Einreise in die Schweiz

Welt, Stand: 30.11.2021

Entscheidend für die Quarantänepflicht bei der Einreise in die Schweiz sind die zum Zeitpunkt der Einreise hier als quarantänepflichtig deklarierten Staaten und Gebiete. Ausführliche Informationen zur korrekten Verhaltensweise finden Sie auf der BAG-⁠Website > Quarantäne für Einreisende.
Teilen
covid19.admin.ch
Quelle: BAG – Stand: 30.11.2021, 00.00h